AHNENFORSCHUNG

Die Familienstämme Klingelhöfer
von Dipl.Archiv. Helmut Klingelhöfer, Rauschenberg

 

Seit 1996 gibt der Familienverband die Stammfolgen einzelner Klingelhöferstämme und-linien unter dem Titel Ahnenfolge heraus. Gedacht sind diese als Loseblattmappen gestalteten Stammfolgen als Vorläufer eines zusammenfassenden Familienbuches der Klingelhöfer/Klingelhöffer.

 

Bisher sind folgende Ahnenfolgen in DIN A4 Loseblattmappen erschienen:

Die Form der Loseblattmappe hat den Vorteil, daß Ergänzungen jederzeit auf zusätzlichen Blättern an Ort und Stelle eingefügt werden können. Die Aktualisierung der Mappen hängt überwiegend vom Rücklauf der Empfänger der Ahnenmappen ab.

 

Deshalb die herzliche Bitte: teilen Sie uns alle Veränderungen in der Familie durch Geburt, Heirat, Tod oder Scheidung mit, aber auch Auszeichnungen, akademische Grade oder andere wichtige Veränderungen. 

Wenn Sie sich selbst in einer Stammfolge wiederfinden, aber nicht Namen und Daten ihrer Kinder oder Geschwister oder Cousins und Cousinen oder sonstiger Verwandter, so ärgern Sie sich nicht, sondern teilen Sie uns diese Angaben mit, selbst wenn Sie nur Namen und Jahre ohne Tages- und Monatsangaben kennen.

Für die Ergänzungsmeldungen an den Familienverband ist es gleichgültig, ob die betroffenen Personen, über die berichtet wird, dem Familienverband angehören oder nicht. Die Ahnenmappen leben von ihren Meldungen. Es sei aber darauf hingewiesen, daß die Ahnenmappen selbst nur an Mitglieder des Familienverbandes Klingelhöfer/Klingelhöffer ausgegeben werden.

​© 2018 by Klingelhöfer